Das Projekt wird auf Eis gelegt!

Nach unten

Das Projekt wird auf Eis gelegt!

Beitrag von Noctis am Mi Jan 29, 2014 12:05 am

Die Zeit sich zu entscheiden ist gekommen.
Ich habe mich lange mit Kotoa beraten und wir haben beschlossen das Projekt „Circles of Vanguard“ zu beenden.
Nach nunmehr 2 Monaten hat sich erneut das gezeigt, was wir verhindern wollten: Es gibt nicht die geringste Reaktion auf Posts und das Forum steht so gut wie Still. über 75% der Themen und über 50% der Beiträge stammen von uns beiden. Nimmt man Raito mit in die Runde wurden über ¾ aller Themen und über ¾ aller Posts von 3 Usern verfasst.
Ursprünglich haben wir uns erhofft, dass wir mit diesem Projekt Anklang finden, jedoch hat sich die anfängliche Euphorie viel zu schnell gelegt und nach wenigen Tagen war die Luft raus.
Zuletzt wollten wir auch einmal testen was passiert wenn wir selbst nichts posten und das Ergebnis ist leider wie wie wir es erwartet haben: Bis auf eine Hand voll Beiträge ist leider nichts neues entstanden.
Dementsprechend sehen wir keinen Sinn darin weiter in dieses Projekt Zeit und Geld zu investieren!

Trotzdem möchten wir uns bei den paar Usern bedanken, die regelmäßig reingeschaut haben und auch mal Beträge geschrieben haben!

~Kotoa & Jellal

_________________
avatar
Noctis
Admin

Anzahl der Beiträge : 103
Anmeldedatum : 03.12.13
Alter : 24

http://co-vanguard.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Das Projekt wird auf Eis gelegt!

Beitrag von Shadow-Crow am Mi Jan 29, 2014 12:53 am

Schade, das dieses Projekt auf diese Art ein Ende findet. Fand die Idee dahinter eigentlich ziemlich gut. Aber das hier wenig bis gar nichts los wahr ist leider eine traurige Tatsache die man nicht ignorieren kann. Aber ich hab den Eindruck das es nicht nur hier so wenig war. Viele deutschsprachige Vanguard Seiten sind .. gelinde gesagt: leblos. Noch am aktivsten ist da Facebook...
avatar
Shadow-Crow

Anzahl der Beiträge : 16
Anmeldedatum : 04.12.13
Alter : 32
Ort : Koblenz

Nach oben Nach unten

Re: Das Projekt wird auf Eis gelegt!

Beitrag von Noctis am Mi Jan 29, 2014 1:35 am

Und das ist leider das große Problem und ein Grund warum die Community nicht vorankommen wird.
Auch wenn Foren immer weniger genutzt werden sind sie für Neulinge die erste Anlaufstelle wenn es um ein TCG geht. Man will ja schließlich wissen ob ein TCG in der Heimat gut ankommt. Und wenn dann das Forum so gut wie tot ist, weil sich der Großteil der Community in einer Facebook Gruppe verschanzt, finden auch immer weniger Leute zum Spiel.

_________________
avatar
Noctis
Admin

Anzahl der Beiträge : 103
Anmeldedatum : 03.12.13
Alter : 24

http://co-vanguard.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Das Projekt wird auf Eis gelegt!

Beitrag von Kotoa am Do Jan 30, 2014 9:34 am

Adieu du liebe Welt.
avatar
Kotoa

Anzahl der Beiträge : 66
Anmeldedatum : 03.12.13
Alter : 25
Ort : Berlin

Nach oben Nach unten

Re: Das Projekt wird auf Eis gelegt!

Beitrag von VarronKkK am Mi Feb 19, 2014 12:22 am

hmm sehr schade ... ich finde aber auch, dass man nicht gänzlich der Community den Vorwurf machen kann.
Einfach mal versuchen bei google dieses Forum zu finden.. nicht so wirklich gut zu finden.

Es ist ja auch schwierig in einer / aus einer "verschanzten" Facebook-Gruppe heraus neue Member REINZUHOLEN.

Das TCG lebt von seinen Spielern / Käufern.
Ich sehe es als fatal an, dass Bushiroad das Spiel nicht einfach auch sprachlich lokalisiert.
Meiner Meinung nach hat dies auch den teils sehr jungen Spielern bspw. bei Yugioh ermöglicht zu spielen.
Dadurch ist auch die Community gewachsen. Dadurch sind auch Seiten wie etcg gewachsen.

Alle Ansprüche die an die jetzige Community und deren Aktivität gestellt werden sind teils verfrüht/nicht haltbar.
Nicht das es nicht stimmt - keine rege Beteiligung etc. aber wir reden hier von vllt ~200 aktiven Cardfighter in Deutschland. Viele davon berufstätig und nicht immer "connected".
Viele Dinge sind auch rein informatorisch gehalten in euren Posts - manchmal lese ich diese infos und denke mir "cool" - Bedarf aber keiner expliziten Antwort mehr - antwortete aber dennoch ein paar mal selbst um diesen Gedanken nicht zu unterstützen. Das Hype-Gefühl ist hier vor BT-Releases gefühlt aber auch nicht so stark wie bspw. bei YGO. Es ist einfach anders hier. SCHADE wie es ist - SCHÖN wie es noch werden kann - SPANNEND wie sich das TCG bei uns weiterentwickelt. ~200 Spieler ist nett - 2000(0) wären NETTER Wink - leider würde so ein Forum DAZU auh nicht viel beitragen. Das kann nur der Publisher / das Marketing . VG Varron

avatar
VarronKkK

Anzahl der Beiträge : 13
Anmeldedatum : 03.12.13

Nach oben Nach unten

Re: Das Projekt wird auf Eis gelegt!

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten